Wissenschaftliches Poster veröffentlicht und zum Download bereit.

Das Poster wurde erstellt im Rahmen der DHd2022-Konferenz (Potsdam, 07.–11. März 2022). Das zugehörige Abstract ist ebenfalls hier veröffentlicht.

Autor: Dominik Bönisch
Grafische Gestaltung: Jonas Carstens.

Zum Download des Posters geht es hier:

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

»Training the Archive« (2020–2023) ist ein Forschungsprojekt, das die Möglichkeiten und Risiken von KI in Bezug auf die automatisierte Strukturierung von musealen Sammlungsdaten zur Unterstützung der kuratorischen Praxis und der künstlerischen Produktion auslotet.

Verbundpartner:
Digitaler Partner:
Gefördert im Programm:
Gefördert von: