© Francis Hunger

Working Paper #4 auf Deutsch und Englisch erschienen

Das vierte Working Paper in der Serie zum Forschungsprojekt ist von Dr. Inke Arns (HMKV) zum Thema »Kann Künstliche Intelligenz Vorurteile haben? Zur Kritik des ‚algorithmic Bias‘ von KI in den Künsten« zum freien Download erschienen.

»Training the Archive« (2020–2023) ist ein Forschungsprojekt, das die Möglichkeiten und Risiken von KI in Bezug auf die automatisierte Strukturierung von musealen Sammlungsdaten zur Unterstützung der kuratorischen Praxis und der künstlerischen Produktion auslotet.

Verbundpartner:
Digitaler Partner:
Gefördert im Programm:
Gefördert von: