Ist eine offene Deep-Learning-Bibliothek, ähnlich TensorFlow, geschrieben in Python und Open Source. Besonders sinnvoll kann die Bibliothek eingesetzt werden, wenn mittels Transfer Learning vortrainierte KNN für eigene Aufgabenstellungen angewendet werden. Hierdurch entsteht jedoch eine Abhängigkeit von einem fremden Training.

»Training the Archive« (2020–2023) ist ein Forschungsprojekt, das die Möglichkeiten und Risiken von KI in Bezug auf die automatisierte Strukturierung von musealen Sammlungsdaten zur Unterstützung der kuratorischen Praxis und der künstlerischen Produktion auslotet.

Verbundpartner:
Digitaler Partner:
Gefördert im Programm:
Gefördert von: