Ist ein amerikanischer Online-Dienst zur Versionsverwaltung von Software-Entwicklungsprojekten und gehört seit 2018 zu Microsoft. Die Plattform basiert auf Git, dessen Logik der Dateiverwaltung auch zur Anwendung kommt. »Training the Archive« verwaltet ebenfalls ein sogenanntes Repository.

»Training the Archive« (2020–2023) ist ein Forschungsprojekt, das die Möglichkeiten und Risiken von KI in Bezug auf die automatisierte Strukturierung von musealen Sammlungsdaten zur Unterstützung der kuratorischen Praxis und der künstlerischen Produktion auslotet.

Verbundpartner:
Digitaler Partner:
Gefördert im Programm:
Gefördert von: